Flammensäulenfass

Ein Metallfass mit der Aufschrift „Natrium“ und dem Gefahrgutlabel Kl. 4.3 (Stoffe, die in Berührung mit Wasser entzündliche Gase bilden)Aus dem Spund des Fasses lodert eine Flamme. Hier wäre es falsch, mit wasserhaltigen Löschmitteln zu versuchen, das Fass zu kühlen oder gar zu löschen. Sollte es dennoch geschehen, so schießt aus dem Fass sofort eine ca. 4-5m hohe Stichflamme heraus. Auf Wunsch kann hierzu auch ein Knall erzeugt werden.

 

  • Dieses Gerät arbeitet mit Propangas und ist insbesondere in Verbindung mit Löschübungen ein hilfreiches Trainingsmittel.
  • Auslösung über Kabelcontroller oder Funk möglich.

 

Artikelnummer: 400011

6.450,00 €
In den Warenkorb
  • 75 kg